Flyer Uproc7 6.30 630 space blue/solid white matt 2021

Flyer Uproc7 6.30 630 space blue/solid white matt 2021

Special Price € 4.949,10

Regulärer Preis: € 5.499,00

Du sparst dir € 549,90 (10%)

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Günstigeren Preis entdeckt?

Berechne deine perfekte Rahmengröße

Special Price € 4.949,10

Regulärer Preis: € 5.499,00

Du sparst dir € 549,90 (10%)

Technische Details:

Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 12-fach
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano XT/Deore, 12 Speed
Motor Motor: Panasonic
Akku Akku: 630 Wh
Akku Typ Akku Typ: Standard
Bordcomputer Bordcomputer: Panasonic
Hersteller Gewicht Hersteller Gewicht: 25,0 kg
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Blau
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Weiß
Material Material: Aluminium
Gabel Gabel: RockShox Yari RC, 160 mm, 15 x 110 mm Boost
Dämpfer Dämpfer: RockShox Deluxe Select+ RL, 205 x 65 mm Trunnion
Laufraddimension Laufraddimension: 27,5"
Bremsanlage Bremsanlage: Magura MT5 eSTOP, 203/203 mm
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Rahmen Rahmen: FLYER Engineered, Hydroformed Tubing, 4-Link Suspension, 160 mm Travel, Aluminium
Kassette Kassette: Shimano XT/Deore, 12 Speed, 10-51t
Lenker Lenker: FLYER Alloy 780 mm, 9°, 25 mm
Vorbau Vorbau: FLYER Alloy, 31.8 x 50 mm, 3°
Sattel Sattel: Selle Royal Vivo
Sattelstütze Sattelstütze: FLYER Dropper Post MT171, 100 (S) / 125 (M) / 150 (L-XL) mm Travel, 31.6 mm
Laufräder Laufräder: SUNringlé Düroc SD37 Comp
Reifen Reifen: Front: Maxxis Minion DHF Exo+ 27.5 x 2.60 / Rear: Maxxis Minion DHRII Exo+ 27.5 x 2.60
Akku Typ Akku Typ: Standard
Geometrie Geometrie: Ausgewogen
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Enduro
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano XT
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Mechanisch
Übersetzung MTB Übersetzung MTB: 1-fach
Federweg Federweg: 150-180mm
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns heute zwischen 10-18 Uhr unter
+43 1 890 1976 60
oder rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook