BMC Timemachine TM02 Ultegra Di2 orange 2017

Mehr Ansichten

BMC Timemachine TM02 Ultegra Di2 orange 2017

Die Timemachine TM02 wurde parallel zum großen Bruder TM01 entwickelt und bekam von den Ingenieuren bei BMC mit Ausnahme des integrierten Vorbau-/Lenker-Systems dieselben genialen Features und Detaillösungen verpasst: Im Windkanal optimierte Stirnflächen und Rohrformen, makellos im Rahmen verlaufende Kabel und Züge, windschnittig hinter dem Tretlager versteckte Hinterbremse und natürlich das geniale Dual Mount Sattelstützen-System, mit dem sich sowohl Triathlon spezifische, als auch reine Zeitfahr-Positionen nach UCI-Reglement problemlos realisieren lassen.

Special Price 5.499,00 €

Regulärer Preis: 5.999,00 €

Du sparst dir 500,00 € (8%)

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Nur noch 1 Stück lagernd

Berechne deine perfekte Rahmengröße

Special Price 5.499,00 €

Regulärer Preis: 5.999,00 €

Du sparst dir 500,00 € (8%)

Details

Die Timemachine TM02 wurde parallel zum großen Bruder TM01 entwickelt und bekam von den Ingenieuren bei BMC mit Ausnahme des integrierten Vorbau-/Lenker-Systems dieselben genialen Features und Detaillösungen verpasst: Im Windkanal optimierte Stirnflächen und Rohrformen, makellos im Rahmen verlaufende Kabel und Züge, windschnittig hinter dem Tretlager versteckte Hinterbremse und natürlich das geniale Dual Mount Sattelstützen-System, mit dem sich sowohl Triathlon spezifische, als auch reine Zeitfahr-Positionen nach UCI-Reglement problemlos realisieren lassen. DasTM02 Ultegra Di2 mit der gerade auf Zeitfahr- bzw. Triathlonrädern genialen elektronischen Shimano-Schaltung und den aerodynamischen CXR Elite Exalith Laufrädern von Mavic bietet die beste Ausstattungsvariante der TM02 Modelle.

Ein Rad – zwei Geometrien

Anders als bei Triathlonbewerben sind die Fahrer bei Zeitfahrbewerben nach UCI Reglement gezwungen, ihre Sitzposition nach bestimmten Richtlinien auszulegen. Der Sattel darf nicht beliebig weit nach vorne geschoben werden und der Abstand zum vorderen Lenkerende darf einen gewissen Abstand nicht überschreiten. Reinrassige Zeitfahrmaschinen bieten daher für Langdistanz-Triathleten oft nicht die gewünschten Einstellungsmöglichkeiten, und viele Triathlon-Bikes sind wiederum nicht nach UCI Reglement einstellbar. BMC hat sich bei der neuen Timemachine dieser Problematik angenommen und das Dual Mount Sattelstützen-System entwickelt. Dabei verfügt die Sattelstütze über zwei unterschiedliche Montagemöglichkeiten im Rahmen, entweder hinten in Verlängerung des Sitzrohrs oder weiter vorne im hinteren Ende des Oberrohrs. Zusätzlich zu den schon vom Vorgängermodell bekannten vier Montagemöglichkeiten der Sattelklemme oben an der Sattelstütze ergibt das einen einzigartigen horizontalen Einstellbereich des Sattels von insgesamt bis zu 124 mm!

Im Windkanal entwickelt, von Profis getestet

BMC hat für das Design der neuen Timemachine einen enormen technischen und wissenschaftlichen Aufwand betrieben, der sich über die letzten 4 Jahre erstreckt hat. Dazu haben die Ingenieure Zugang zum Formel 1 erprobten Windkanal von Sauber Engineering bekommen. Jede Kleinigkeit wurde mehrfach überdacht, getestet und verfeinert, verschiedenste Rohrformen wurden in Kombination mit unterschiedlichen Anströmwinkeln begutachtet, und alle möglichen Sitzpositionen und Konfigurationen wurden in die Überlegungen miteinbezogen. Erst wenn wirklich kein Potential zur Verbesserung mehr vorhanden war, alle technischen Möglichkeiten ausgereizt waren und das Rad den hohen Ansprüchen der von BMC unterstützten Straßen- und Triathlonprofis gerecht wurde, waren die Entwickler zufrieden.

Auch für die Langdistanz gerüstet

Speziell für Triathleten auf der Langdistanz ist die Nahrungs- und Flüssigkeitsversorgung auf der Radstrecke ein wichtiges Thema. Auch dieser Problematik haben sich die Entwickler bei BMC angenommen und dem TM02 interessante und nützliche Features verpasst. So lässt sich bei der in der vorderen der beiden Aufnahmen montierten Sattelstütze direkt dahinter am Rahmen eine aerodynamisch optimierte Box aus Kunststoff anbringen, in der sich sowohl Riegel und Gels, als auch Reservereifen oder Schläuche und Werkzeug verstauen lassen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, am Oberrohr eine kleinere Vorratsbox, die auch während dem Fahren immer leicht erreichbar ist, zu verschrauben. Befestigungspunkte für zwei Flaschenhalter, von denen der vordere am Unterrohr wahlweise etwas höher oder tiefer montiert werden kann, garantieren die wichtige Versorgung mit Flüssigkeit.

Perfekte Schaltperformance: Shimano Di2

Die elektronische Schaltung von Shimano wird auf immer mehr Rennrädern verbaut, denn die Vorteile liegen auf der Hand und können von jedem, der diese fortschrittliche Schalttechnik schon ausprobiert hat, sicher bestätigt werden. Die Schaltvorgänge werden deutlich einfacher, schneller und präziser, und das buchstäblich auf Knopfdruck! Umwerfer und Schaltwerk führen den Schaltbefehl stets mit der gleichen Präzision aus, ein Verschalten wird also so gut wie unmöglich. Weitere Vorzüge ergeben sich durch die automatische Trimmfunktion des Umwerfers sowie die unkomplizierte Montage und Einstellung.

Timemachine TM02 Ultegra Di2 orange 2017

Technische Details:

Material Material: Carbon
Kurbelsatz Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 53-39T
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2
Laufräder Laufräder: Mavic CXR Elite Exalith
Gewogenes Gewicht Gewogenes Gewicht: 8,9 kg
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Schwarz
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Orange
Gabel Gabel: Aero Premium Carbon
Laufraddimension Laufraddimension: 28"
Bremsanlage Bremsanlage: Shimano Ultegra Direct Mount
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Mechanisch
Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x11-fach
Rahmen Rahmen: Timemachine 02
Rohrsatz Rohrsatz: Aerodynamic 02 Premium Carbon
Kassette Kassette: Shimano Ultegra, 11-28T
Kette Kette: Shimano Ultegra
Umwerfer Umwerfer: Shimano Ultegra Di2
Schalthebel Schalthebel: Shimano Ultegra Di2 Barend
Lenker Lenker: Profile Ozero TT / T4+ AL with J2 brackets, F40 AL armrests
Vorbau Vorbau: BMC RSM 03
Sattel Sattel: Fizik Arione Tri 2
Reifen Reifen: Mavic Yksion Pro, 25mm
Pedale Pedale: N/A
Geometrie Geometrie: Sportlich
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Triathlon/Zeitfahren
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Elektrisch
Übersetzung Rennrad/Cross Übersetzung Rennrad/Cross: 53/39
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns heute zwischen 10-19 Uhr unter
+43 1 890 1976 60
oder rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook