BMC Timemachine 01 Road Three Ultegra Di2 white 2019

BMC Timemachine 01 Road Three Ultegra Di2 white 2019

Willkommen in einer neuen Ära von Speed!

Nur noch 1 Stück lagernd

Berechne deine perfekte Rahmengröße
7.999,00 €

So sieht ein wirklich modernes und schnelles Rennrad aus!“

Bernhard Kohl – Geschäftsführer und ehemaliger Profi-Radfahrer

Details

Willkommen in einer neuen Ära von Speed! Beim völlig neu entwickelten Timemachine Road 01 werden ausgefeilte Technik und erstklassiges Design zu einer Rennmaschine vereint , die nicht nur schnell aussieht, sondern auch schnell ist! Hier ist alles auf Geschwindigkeit ausgelegt: die aerodynamischen Rohrformen, die perfekte Integration des ICS Aero Cockpits sowie des neuen Aero Moduls, das Flüssigkeitsversorgung und Stauraum an Bord des Bikes aerodynamisch in den Rahmen einfügt, bringen den entscheidenden Vorteil in Sachen Aerodynamik. Wer so schnell unterwegs ist, muss auch jederzeit wieder sicher zum Stillstand kommen können, deshalb ist der Rahmen des Timemachine Road ausschließlich für die Verwendung von Scheibenbremsen konzipiert worden. Wie heißt es schließlich so schön? Wer später bremst, ist länger schnell!

Ultimative Integration

Besser geht´s nicht: freistehende Bremsleitungen oder Schaltseile sucht man beim Timemachine Road vergeblich! Diese wurden nicht nur im Rahmeninneren verlegt, sondern verlaufen auch im Bereich des Lenkers und Vorbaus nicht nur optisch wunderschön, sondern auch aerodynamisch absolut optimiert vollständig integriert durch Lenker, Vorbau und Steuerrohr! In Verbindung mit dem neuen BMC eigenen Aero-Lenker bietet das System so eine minimale Stirnfläche, ohne Einbußen in Sachen Funktionalität oder Passform. Vorbau und Lenker können nämlich wie gewohnt unabhängig voneinander jederzeit unkompliziert getauscht und angepasst werden.

Hydraulische Scheibenbremsen

Im MTB-Bereich sind sie schon lange nicht mehr wegzudenken, und nun setzen die Scheibenbremsen auch im Rennrad- und Querfeldeinsektor ihren Siegeszug weiter fort. Die Verzögerung ist speziell bei Nässe und Schmutz einfach deutlich besser, und bei Verwendung von hydraulischen Systemen bieten sie eine leichtere Dosierbarkeit bei geringerem Krafteinsatz der Hände. Dadurch ist man sicherer unterwegs und kann sich ganz auf die Anforderungen der Strecke vor einem konzentrieren. Die schon vom Roadmachine und dem Teammachine bekannten und bewährten Direct Frontal Flat-Mount Bremssättel kommen auch beim neuen Timemachine Road zum Einsatz. Damit wird nicht nur eine sehr schlanke und aufgeräumte Optik erreicht, sondern auch jedes unnötige Gramm an Zusatzgewicht vermieden. Mittlerweile sind die Scheibenbremsen am Rennrad auch bei den Profirennen nach UCI- Reglement erlaubt und werden von immer mehr Teams und Fahrern genutzt. Denn wer später bremst, ist länger schnell!

Steckachsen für mehr Stabilität

Die Verwendung von Scheibenbremsen erfordert aufgrund der hohen Bremsleistungen und veränderten Kräfteverteilung an den Laufrädern gewisse Adaptionen gegenüber der Variante mit Felgenbremsen. Die wichtigste ist dabei die Verwendung von steiferen Steckachsen mit größerem Durchmesser, die das Laufrad auch bei harten Bremsmanövern stets in der Spur halten. Natürlich muss dabei auch das Gewicht im Auge behalten werden, weshalb BMC eine eigene, sehr leichte Lösung gefunden und entwickelt hat. Der Aus- und Einbau der Laufräder dauert dank speziellem Schlüssel trotzdem nicht viel länger als bei herkömmlichen Schnellspanner- Systemen.

Timemachine 01 Road Three Ultegra Di2 white 2019

Technische Details:

Material Material: Carbon
Kurbelsatz Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 52-36T
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2
Laufräder Laufräder: DT Swiss ARC 1400 DICUT db 62 Carbon
Gewogenes Gewicht Gewogenes Gewicht: 8,1 kg
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Weiß
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Grau
Gabel Gabel: Timemachine Road 01 Aerodynamic Premium Carbon Disc, TCC Speed, Flat Mount w/ Caliper Cover, 12x100mm thru-axle
Laufraddimension Laufraddimension: 28"
Bremsanlage Bremsanlage: Shimano Ultegra Di2, SM-RT800 Rotors (160 /140)
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x11-fach
Rahmen Rahmen: Timemachine Road 01, PF86 bottom bracket, Flat Mount, 12x142mm thru-axle
Rohrsatz Rohrsatz: Aerodynamic 01 Premium Carbon, TCC Speed
Kassette Kassette: Shimano Ultegra, 11-30T
Kette Kette: Shimano Ultegra CN-HG701-11
Umwerfer Umwerfer: Shimano Ultegra Di2
Schalthebel Schalthebel: Shimano Ultegra Di2, Hydraulic
Lenker Lenker: BMC ICS Aero, aero top shape, compact bend
Vorbau Vorbau: BMC ICS Aero- Integrated Aero Cockpit Design, w/ computer mount
Sattel Sattel: Fizik Antares R5 New K'ium
Sattelstütze Sattelstütze: BMC Aero post, 01 premium carbon, p2p
Reifen Reifen: Vittoria Corsa, 25mm
Geometrie Geometrie: Sportlich
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Rennrad Aero
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Elektrisch
Übersetzung Rennrad/Cross Übersetzung Rennrad/Cross: 52/36
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook