Cannondale Synapse Carbon Disc Ultegra Di2 CPR 2018

Cannondale Synapse Carbon Disc Ultegra Di2 CPR 2018

Das neue Synapse ist die Weiterentwicklung des beliebten Komfort- Racers aus dem Hause Cannondale.

4.499,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Nur noch 1 Stück lagernd

Berechne deine perfekte Rahmengröße
4.499,00 €

Hydraulische Scheibenbremsen, die neue Ultegra Di2 und ein Rahmen, der sowohl Komfort, als auch Steifigkeit bietet - was will man mehr?“

Bernhard Kohl – Geschäftsführer und ehemaliger Profi-Radfahrer

Details

Das neue Synapse ist die Weiterentwicklung des beliebten Komfort- Racers aus dem Hause Cannondale. Gemacht für lange Tage im Sattel bietet es alles, was eine echte Endurance- Maschine braucht, nämlich ausgewogene Geometrie, perfekt durchdachtes Mikrodämpfungssystem und geringes Gewicht. Das Ultegra Di2 Modell ist mit elektronischer Schaltung und hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano auf dem absolut letzten Stand der Technik.

Großer Einsatzbereich

In letzter Zeit ist das Interesse an Straßenrädern, die dem Fahrer mehr Möglichkeiten bieten als die klassischen Rennmaschinen, stark gestiegen, und das zu Recht! Denn die wenigsten Hobby- und Freizeitfahrer können bzw. wollen sich den Luxus erlauben, für jeden Einsatzbereich ein eigenes Rad im Keller stehen zu haben. Deshalb deckt das Synapse so ziemlich alles ab, was man von einem Rennrad erwarten kann. Es ist steif und leicht, bietet aber dennoch genug Komfort und Dämpfungseigenschaften für lange Touren und schlechte Straßen sowie eine entspannte Sitzposition. Darüber hinaus hat man bei der Reifenwahl ein riesiges Spektrum an Möglichkeiten zur Auswahl, denn die Reifenfreiheit des Rahmens und der Gabel beträgt dank der Verwendung von Scheibenbremsen bis zu 32 mm. Wird diese ausgereizt, geht das neue Synapse schon als echtes Gravel- Bike durch!

Größenoptimierte Konstruktion

Bei Cannondale wurden die verschiedenen Rahmengrößen eines Radmodells immer schon jeweils eigens entworfen, beim neuen Synapse wird diese sinnvolle Konstruktionsweise aber wiederum auf ein neues Level gebracht. Es werden nämlich nicht nur für jede einzelne Rahmengröße der Carbonfaserverbund und die Rohrlängen individuell ausgelegt, sondern auch drei unterschiedliche Gabelschaft- und Steuerrohr- Durchmesser mit drei verschiedenen Gabelrücksprüngen verbaut. So wird sichergestellt, dass jeder Fahrer, unabhängig von seiner Größe und der benötigten Rahmengröße, das gleiche Fahrverhalten und Handling genießen kann.

Hydraulische Scheibenbremsen

Im MTB-Bereich schon lange nicht mehr wegzudenken, setzen die Scheibenbremsen inzwischen auch im Rennrad- und Querfeldeinsektor ihren Siegeszug weiter fort. Die Verzögerung ist speziell bei Nässe und Schmutz einfach deutlich besser, und bei Verwendung von hydraulischen Systemen bieten sie eine leichtere Dosierbarkeit bei geringerem Krafteinsatz der Hände. Dadurch ist man sicherer unterwegs und kann sich ganz auf die Anforderungen der Strecke vor einem konzentrieren.

Perfekte Schaltperformance: Shimano Di2

Die elektronische Schaltung von Shimano wird auf immer mehr Rennrädern verbaut, denn die Vorteile liegen auf der Hand und können von jedem, der diese fortschrittliche Schalttechnik schon ausprobiert hat, sicher bestätigt werden. Die Schaltvorgänge werden deutlich einfacher, schneller und präziser, und das buchstäblich auf Knopfdruck! Umwerfer und Schaltwerk führen den Schaltbefehl stets mit der gleichen Präzision aus, ein Verschalten wird also so gut wie unmöglich. Weitere Vorzüge ergeben sich durch die automatische Trimmfunktion des Umwerfers sowie die unkomplizierte Montage und Einstellung.

Synapse Carbon Disc Ultegra Di2 CPR 2018

Technische Details:

Material Material: Carbon
Kurbelsatz Kurbelsatz: Cannondale Si, BB30a, w/ FSA rings, 50/34
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2 R8050 SS
Laufräder Laufräder: Mavic Aksium Disc
Hersteller Gewicht Hersteller Gewicht: 8,6 kg
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Grau
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Schwarz
Gabel Gabel: NEW Synapse Disc Asymmetric, SAVE PLUS, BallisTec Carbon, integrated crown race, size-specific design
Laufraddimension Laufraddimension: 28"
Bremsanlage Bremsanlage: Shimano Ultegra R8070 hydro disc, flat mount, 160/160mm
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x11-fach
Rahmen Rahmen: NEW Synapse Disc Asymmetric, BallisTec Carbon, Di2 ready, SAVE, BB30a, flat mount, 12mm thru axle
Kassette Kassette: Shimano Ultegra R8000, 11-30, 11-speed
Kette Kette: Shimano HG601, 11-speed
Umwerfer Umwerfer: Shimano Ultegra Di2 R8050, braze-on
Schalthebel Schalthebel: Shimano Ultegra Di2 R8070 hydro disc
Lenker Lenker: Cannondale C2 Compact, butted 2014 Alloy
Vorbau Vorbau: Cannondale C2, 7050 Alloy, 31.8, 6 deg
Sattel Sattel: Selle Royal Seta S1
Sattelstütze Sattelstütze: Cannondale C2, UD Carbon, 25.4x350mm (48-56) 400mm (58-61)
Reifen Reifen: Schwalbe Lugano, Folding, 700x28c
Geometrie Geometrie: Ausgewogen, Sportlich
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Rennrad Comfort
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Elektrisch
Übersetzung Rennrad/Cross Übersetzung Rennrad/Cross: 50/34
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook