Haibike SDURO Cross 6.0 Damen 500Wh XT white/red/antracite 2018

Haibike SDURO Cross 6.0 Damen 500Wh XT white/red/antracite 2018
2.799,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Nur noch 1 Stück lagernd

Berechne deine perfekte Rahmengröße
2.799,00 €

Technische Details:

Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x10-fach
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano Deore XT T8000, 20-Gang
Motor Motor: Yamaha
Akku Akku: 500 Wh
Bordcomputer Bordcomputer: Yamaha LCD
Hersteller Gewicht Hersteller Gewicht: 21,5 kg
Geschlecht Geschlecht: Frauen
Farbe Farbe: Weiß
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Rot
Material Material: Aluminium
Gabel Gabel: SR Suntour NCX-EB-DLO Lockout, Stahlfeder, Federweg: 63mm, Stahlschaft 1 1/8", Schnellspanner
Laufraddimension Laufraddimension: 28"
Bremsanlage Bremsanlage: Shimano Deore XT T8000, 180/160mm, Hydraulische Scheibenbremse
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Rahmen Rahmen: Aluminium 6061, HD Interface, Schnellspanner 5 x 135mm, Scheibenbremse Post Mount
Kurbelsatz Kurbelsatz: Haibike SDuro, 48/36
Kassette Kassette: Shimano HG50, 11-36 Zähne
Kette Kette: KMC X10e
Umwerfer Umwerfer: Shimano Deore XT T781
Schalthebel Schalthebel: Shimano SLX M7000, Rapidfire
Lenker Lenker: Haibike Components TheBar ++
Vorbau Vorbau: Haibike Components TheStem +, A-Head, Bar bore: 31.8mm, 7˚
Sattel Sattel: Selle Royal Viento
Sattelstütze Sattelstütze: Haibike Components The Seatpost +, Patent, 31.6mm, Aluminium
Laufräder Laufräder: Rodi Black Rock 21, geöst, Hohlkammerfelge, Aluminium, Haibike Components TheHub ++
Reifen Reifen: Schwalbe Smart Sam, 47-622
Pedale Pedale: VP E461 mit Reflektor, Aluminium
Geometrie Geometrie: Ausgewogen
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Freizeit
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano XT
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Mechanisch
Federweg Federweg: 60-80mm
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns heute zwischen 10-19 Uhr unter
+43 1 890 1976 60
oder rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook