Bianchi Oltre XR4 CV Disc Ultegra Di2 2019

Bianchi Oltre XR4 CV Disc Ultegra Di2 2019

Ab sofort auch bei uns im Programm: das in der World Tour erfolgreich eingesetzte Topmodell von Bianchi vereint überragende Aerodynamik mit geringem Gewicht und einem einzigartigen Look!

7.399,00 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Berechne deine perfekte Rahmengröße
7.399,00 €

Das Profigerät aus dem Hause Bianchi!“

Bernhard Kohl – Geschäftsführer und ehemaliger Profi-Radfahrer

Details

Ab sofort auch bei uns im Programm: das in der World Tour erfolgreich eingesetzte Topmodell von Bianchi vereint überragende Aerodynamik mit geringem Gewicht und einem einzigartigen Look! Ab dem Modelljahr 2019 gibt es dieses überragende Rennrad auch mit hydraulischen Scheibenbremsen und stabilen Steckachsen! Achtung: das von uns angebotene Modell ist gemäß Auflistung der Komponenten mit Fulcrum Racing 418 Laufrädern ausgestattet!

Im Rennsport entwickelt

Wie viele Radsportfans sicher wissen, ist das Bianchi Oltre XR4 das offizielle Arbeitsgerät der Profis vom Team Lotto NL-Jumbo in der World Tour. Während von anderen Marken ausgestattete Teams meist die Radmodelle je nach Streckenprofil wechseln, fällt hier auf, dass das Oltre XR4 bei so gut wie allen Rennen, also egal ob flach, hügelig oder bergig, zum Einsatz kommt. Dies legt nahe, dass dieses Renngerät aus der italienischen Edelschmiede nicht nur verdammt gut aussieht, sondern auch die wichtigsten Eigenschaften eines Rennrads - nämlich Gewicht, Aerodynamik und Steifigkeit – so perfekt miteinander kombiniert, dass es für die Fahrer gar nicht notwendig ist, auf andere Modelle zurückzugreifen! Für den Hobby- oder Freizeitfahrer bedeutet das, mit einem Rad einen sehr großen Einsatzbereich abdecken zu können. Besonders die neu angebotene Variante mit Scheibenbremsen bietet mehr Reifenfreiheit, was die Montage von breiteren Reifen und somit einen noch größeren Einsatzradius ermöglicht.

Hydraulische Scheibenbremsen

Im MTB-Bereich schon lange nicht mehr wegzudenken, setzen die Scheibenbremsen inzwischen auch im Rennrad- und Querfeldeinsektor ihren Siegeszug weiter fort. Die Verzögerung ist speziell bei Nässe und Schmutz einfach deutlich besser, und bei Verwendung von hydraulischen Systemen bieten sie eine leichtere Dosierbarkeit bei geringerem Krafteinsatz der Hände. Dadurch ist man sicherer unterwegs und kann sich ganz auf die Anforderungen der Strecke vor einem konzentrieren. Mittlerweile sind die Scheibenbremsen am Rennrad auch bei den Profirennen nach UCI- Reglement erlaubt und werden dort von immer mehr Teams und Fahrern genutzt. Denn wer später bremst, ist länger schnell!

Perfekte Schaltperformance: Shimano Di2

Die elektronische Schaltung von Shimano wird auf immer mehr Rennrädern verbaut, denn die Vorteile liegen auf der Hand und können von jedem, der diese fortschrittliche Schalttechnik schon ausprobiert hat, bestätigt werden. Die Schaltvorgänge werden deutlich einfacher, schneller und präziser, und das buchstäblich auf Knopfdruck! Umwerfer und Schaltwerk führen den Schaltbefehl stets mit der gleichen Präzision aus, ein Verschalten wird also so gut wie unmöglich. Weitere Vorzüge ergeben sich durch die automatische Trimmfunktion des Umwerfers sowie die unkomplizierte Montage und Einstellung. Außerdem können zusätzliche Schaltknöpfe für das hintere Schaltwerk an Ober- und Unterlenker angebracht werden, um in jeder Situation schnell reagieren und schalten zu können.

Oltre XR4 CV Disc Ultegra Di2 2019

Technische Details:

Material Material: Carbon
Kurbelsatz Kurbelsatz: Shimano Ultegra FC-R8000 52x36T
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2 RD-R8050 SS 11sp
Laufräder Laufräder: Fulcrum Racing 418 disc brake
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Grün
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Schwarz
Gabel Gabel: Bianchi Full Carbon w/Countervail, 1.5" integrated head, Disc Brake internal cable, flat mount caliper, thru axle 12x100mm
Laufraddimension Laufraddimension: 28"
Bremsanlage Bremsanlage: Shimano BR-R8070
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x11-fach
Rahmen Rahmen: Oltre XR4 carbon w/Countervail, mechanical/electronic shifting compatible, headset 1.5", PressFit 86,5x41mm BB, Disc brake internal cable routing, flat mount caliper, thru axle 12x142mm
Kassette Kassette: Shimano Ultegra CS-R8000, 11-28T
Kette Kette: Shimano Ultegra CN-HG701-11, 11sp
Umwerfer Umwerfer: Shimano Ultegra Di2 FD-R8050
Schalthebel Schalthebel: Shimano Ultegra Di2 ST-R8070 2x11sp Hydraulic disc brake
Lenker Lenker: Vision Metron 5D ACR Disc Integrated Aero bar
Vorbau Vorbau: Vision Metron 5D ACR Disc Integrated Aero bar integriert
Sattel Sattel: Fi'zi:k Arione R3 k:ium
Sattelstütze Sattelstütze: Oltre Full Carbon Aero
Reifen Reifen: Vittoria Rubino Pro G+ Isotech graphene 700x25
Geometrie Geometrie: Sportlich
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Rennrad Race
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Elektrisch
Übersetzung Rennrad/Cross Übersetzung Rennrad/Cross: 52/36
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns heute zwischen 10-19 Uhr unter
+43 1 890 1976 60
oder rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook