Cannondale Mad Boy Palace Limited Edition

Cannondale Mad Boy Palace Limited Edition
#11480
In Zusammenarbeit mit Palace Skateboards hat Cannondale dieses besondere Bike entwickelt.

Special Price € 1.199,00

Regulärer Preis: € 1.599,00

Ersparnis: € 400,00 (25%)

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Nur noch 1 Stück lagernd

Berechne deine perfekte Rahmengröße

Special Price € 1.199,00

Regulärer Preis: € 1.599,00

Ersparnis: € 400,00 (25%)

Details

In Zusammenarbeit mit Palace Skateboards hat Cannondale dieses besondere Bike entwickelt. Es ist eine farbenfrohe stark limitierte Ausgabe des klassischen Stadt-Pendlers Bad Boy.
Mad Boy Palace Limited Edition

Technische Details:

Bremsanlage Bremsanlage: Tektro M275 hydraulic disc, 160/160mm rotors
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x9-fach
Schaltwerk Schaltwerk: microSHIFT M36L
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Silber
Material Material: Aluminium
Gabel Gabel: Lefty rigid, 1-1/8" steerer
Laufraddimension Laufraddimension: 27,5"
Rahmen Rahmen: Smart Form C2 Alloy, integrated Urban Armor bumper, BSA threaded BB, 1-1/8" headtube
Kurbelsatz Kurbelsatz: Shimano MT210, 46/30T
Kassette Kassette: Sunrace, 11-32, 9speed
Kette Kette: KMC Z9, 9speed
Umwerfer Umwerfer: microSHIFT Dual Pull Compact, Steel Cage, Steel Band Clamp
Schalthebel Schalthebel: microSHIFT, 9-speed
Lenker Lenker: Cannondale 3 Riser, 6061 Alloy, 18mm rise, 8° back, 4° up, 680mm
Vorbau Vorbau: Bad Boy, 6061 Alloy, 31.8, 60mm
Sattel Sattel: Cannondale Urban
Sattelstütze Sattelstütze: LightSkin with integrated rear LED light, 31.6mm, USB rechargeable
Laufräder Laufräder: Cannondale, double wall, 32h
Reifen Reifen: WTB Byway, 650b x 40c
Geometrie Geometrie: Ausgewogen
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Freizeit
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano Altus
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Mechanisch
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns heute zwischen 10-18 Uhr unter
+43 1 890 1976 60
oder rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook