Scott Addict SE Disc 2019

Scott Addict SE Disc 2019

Beim Topmodell der 2019er Addict Endurance Serie wurde wie auch bei den übrigen Addict Modellen das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung auf möglichst ermüdungsfreies fahren bei langen Touren gelegt, es steht also der Komfort bei langen Ausfahrten und harten Tagen im Sattel im Vordergrund.

Special Price 3.299,00 €

Regulärer Preis: 3.799,00 €

Du sparst dir 500,00 € (13%)

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Günstigeren Preis entdeckt?

Berechne deine perfekte Rahmengröße

Special Price 3.299,00 €

Regulärer Preis: 3.799,00 €

Du sparst dir 500,00 € (13%)

Das neue Addict SE Disc ist technisch auf dem absolut letzten Stand und auch optisch ein richtiger Leckerbissen!“

Bernhard Kohl – Geschäftsführer und ehemaliger Profi-Radfahrer

Details

Beim Topmodell der 2019er Addict Endurance Serie wurde wie auch bei den übrigen Addict Modellen das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung auf möglichst ermüdungsfreies fahren bei langen Touren gelegt, es steht also der Komfort bei langen Ausfahrten und harten Tagen im Sattel im Vordergrund. Unterstützt wird dies beim SE Disc zusätzlich durch den Einsatz von leicht zu dosierenden hydraulischen Scheibenbremsen sowie der äußerst benutzerfreundlichen elektronischen Shimano Ultegra Di2 Schaltung.

Perfekte Schaltperformance: Shimano Di2

Die elektronische Schaltung von Shimano wird auf immer mehr Rennrädern verbaut, denn die Vorteile liegen auf der Hand und können von jedem, der diese fortschrittliche Schalttechnik schon ausprobiert hat, sicher bestätigt werden. Die Schaltvorgänge werden deutlich einfacher, schneller und präziser, und das buchstäblich auf Knopfdruck! Umwerfer und Schaltwerk führen den Schaltbefehl stets mit der gleichen Präzision aus, ein Verschalten wird also so gut wie unmöglich. Weitere Vorzüge ergeben sich durch die automatische Trimmfunktion des Umwerfers sowie die unkomplizierte Montage und Einstellung.

Hydraulische Scheibenbremsen

Im MTB-Bereich sind sie schon lange nicht mehr wegzudenken, und nun setzen die Scheibenbremsen auch im Rennrad- und Querfeldeinsektor ihren Siegeszug weiter fort. Die Verzögerung ist speziell bei Nässe und Schmutz einfach deutlich besser, und bei Verwendung von hydraulischen Systemen bieten sie eine leichtere Dosierbarkeit bei geringerem Krafteinsatz der Hände. Dadurch ist man sicherer unterwegs und kann sich ganz auf die Anforderungen der Strecke vor einem konzentrieren. Mittlerweile sind die Scheibenbremsen am Rennrad auch bei den Profirennen nach UCI- Reglement erlaubt und werden von immer mehr Teams und Fahrern genutzt. Denn wer später bremst, ist länger schnell!

Breites Einsatzgebiet

Neben dem Fahrkomfort hatte Scott bei der Entwicklung des neuen Addict ein weiteres vorrangiges Ziel, nämlich Vielseitigkeit. Denn genau das ist es, was heutzutage viele Rennradfahrer von ihrem neuen Rad erwarten. Bei einer klassischen Trainingsausfahrt muss ein Straßenrad nicht nur leicht, nicht nur steif, nicht nur stabil, nicht nur aerodynamisch sein, sondern am besten von allem etwas haben. Das neue Addict ist genau das: ein Bike für alle Fälle, mit dem du dich weder vor steilen Anstiegen oder schnellen Abfahrten, noch vor schlechten Straßen und Kopfsteinpflaster fürchten musst! Der Name ist hier übrigens Programm: Vorsicht Suchtgefahr!

Addict SE Disc 2019

Technische Details:

Material Material: Carbon
Kurbelsatz Kurbelsatz: Shimano Ultegra FC-R8000 Hollowtech II 50x34 T
Schaltwerk Schaltwerk: Shimano Ultegra Di2 RD-R8050-GS
Laufräder Laufräder: Syncros RP2.0 Disc 28 Front / 28 Rear Syncros RWS
Hersteller Gewicht Hersteller Gewicht: 8,3 kg
Geschlecht Geschlecht: Unisex
Farbe Farbe: Grau
Sekundärfarbe Sekundärfarbe: Schwarz
Gabel Gabel: Addict Disc HMF 1 1/8"-1 1/4" Carbon steerer Alloy Dropout
Laufraddimension Laufraddimension: 28"
Bremsanlage Bremsanlage: Shimano BR-R8070 Hyd Disc 160/F and 160/Rmm SM-RT800 CL Rotor
Bremsanlagen-Art Bremsanlagen-Art: Hydraulisch Disc
Anzahl Gänge Anzahl Gänge: 2x11-fach
Rahmen Rahmen: Addict Disc HMF Carbon technology Endurance geometry / Replaceable Dropout
Kassette Kassette: Shimano CS-R7000 11-32
Kette Kette: Shimano Ultegra CN-HG701-11
Umwerfer Umwerfer: Shimano Ultegra Di2 FD-R8050
Schalthebel Schalthebel: Shimano Ultegra Di2 ST-R8070 2x11sp Hydraulic disc brake
Lenker Lenker: Syncros Creston 2.0 Compact Alloy 31.8mm
Vorbau Vorbau: Syncros RR2.0 1 1/8" / four Bolt 31.8mm
Sattel Sattel: Syncros Tofino T-Channel 2.0
Sattelstütze Sattelstütze: Syncros Carbon FL1.0 27.2/350mm
Reifen Reifen: Schwalbe Durano Fold 700x32C
Geometrie Geometrie: Ausgewogen, Sportlich
Einsatzgebiet Einsatzgebiet: Rennrad Comfort
Schaltgruppe Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2
Schaltgruppe-Art Schaltgruppe-Art: Elektrisch
Übersetzung Rennrad/Cross Übersetzung Rennrad/Cross: 50/34
Weitere Details

Du brauchst Hilfe?

Du erreichst uns heute zwischen 10-19 Uhr unter
+43 1 890 1976 60
oder rund um die Uhr per Mail
webshop@bernhardkohl.at

Nichts mehr verpassen!

Folge uns auf Facebook und erhalte
exklusive Infos zu unseren Events.

Bernhard Kohl auf Facebook